Ganzheitliche/r Auratherapeut/in
Fachausbildung mit Zertifikat

Die Methode
In diesem medialen Selbsterfahrungsseminar führt Sie Martina Gruber, Entwicklerin des Biopulsar-Reflexograph® Biofeedback-Systems und des Chromalive® Farbharmonisierungskonzeptes durch die faszinierende Welt der unsichtbaren Kräfte des Lebens und lüftet mit Ihnen die Geheimnisse der inneren Welten.
Hellsichtigkeit und die Wahrnehmung der Aura sind natürliche Gaben, die jeder Mensch von Natur aus besitzt. Da die meisten Menschen jedoch hauptsächlich rational, physisch ausgerichtet sind, schlummern diese Geistesfähigkeiten im verborgenen Unterbewusstsein.
In dieser Ausbildungsserie wird besonders das eigene hellsinnige Potential, die Intuition, die Wahrnehmung der Aura und das Energiebewusstsein in kurzer Zeit erweckt und intensiviert.
In Theorie und vielen praktischen Übungen mit unterschiedlichen Seminarpartnern lernen Sie Techniken zur Wahrnehmung, Analyse und Harmonisierung des menschlichen Energiefeldes. Dabei werden die intuitiv erstellten Aurabilder mit den Messungen und Aurabildern des Biopulsar-Reflexographen® verifiziert. Meist stimmen die intuitiv gemalten Aurabilder zu über 80 % mit den Messergebnissen des Biofeedbacksystems überein.
Diese Ausbildung wird besonders den Menschen empfohlen, die in therapeutischen oder beratenden Berufen arbeiten oder das Biofeedbacksystem Biopulsar-Reflexograph® in der Praxis einsetzen.

Die Ausbildung
Die Seminarreihe besteht aus 2 Teilen mit jeweils 3 Tagen (insgesamt 6 Tage). Es wird Ihnen umfangreiches Wissen in Theorie und vielen praktischen Übungen über die
feinstofflichen Energiekörper des Menschen und deren Funktionsweise vermittelt. Das Seminar ist lebendig gestaltet und auf persönliche Fragen wird gerne eingegangen. Es sind dabei keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Wenn Sie das Seminar vollständig absolviert haben, erhalten Sie ein Diplom. Sie sollten dann fähig sein - kraft Ihres eigenen Potentials - das menschliche Energiefeld detailliert
wahrzunehmen, eine mediale Auraanalyse zu erstellen und darauf basierend eine Auraberatung und -harmonisierung durchzuführen.

Hinweis
Bitte bringen Sie zum Seminar legere Kleidung, Malstifte, ein Schmuckstück, das Sie selbst benutzen sowie Bilder von vertrauten Personen, Pass oder Führerschein mit.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Aus dem Kursinhalt
Architektur der Seele • Die Farben der Aura • Übungen zur Wahrnehmung des feinstofflichen Energiefeldes • Lesen von psychometrischen Informationen aus Objekten • Mediale Organdiagnose und Auratherapie • Medialer Röntgenblick – Diagnose und Ausarbeitung eines Heilplans für Organe • Malen einer differenzierten Ganzkörper-Aura • Aurainterpretation durch Intuition (Lernen von innen heraus) • Lesen der Aura von Fotos • Lesen des Schicksals (Karma) in der Aura – mit Blick in die Zukunft • Erkennen des karmischen Fadens – Führung in die Vergangenheit (Demonstration) • Umpolung und Heilung von Traumatas aus vergangenen Leben• Ethik und Führen von Gesprächen zur Auraberatung • Einführung in die praktische
Arbeit mit dem Diagnosegerät Biopulsar-Reflexograph® u.v.m.

Film-CD
Auf der Startseite finden Sie einen Film, um Einblicke und Impressionen über diese Ausbildung zu erhalten.

 

Ausbildung

Ganzheitliche/r
Auratherapeut/in mit Zertifikat

Dozent/in

Martina Gruber

Schulungsgebühren

410.– inkl. MwSt. / 3 Tage
820.– inkl. MwSt. / 6 Tage
inkl. Schulungsunterlagen
und Pausensnacks

Ort

Auramed Akademie
Bayerstr. 27
D-79576 Weil am Rhein
(nähe Basel / Schweiz)

Termine

auf Anfrage

Beginn/Ende

10.00 - ca. 17.30 Uhr