Biopulsar-Reflexograph® Anwenderschulung
Praktisches Arbeiten und Interpretationen

Die Ausbildung
An 2 Tagen werden Sie in die technische Handhabung und in die praktische Arbeit mit dem medizinisch-zertifizierten Biofeedback-system Biopulsar-Reflexograph® eingeführt.

1. Tag:
Die Einweisung in die technische Handhabung und die Anwendung der Biopulsar-Hardware und Software ist Thema des ersten Seminartages. Es werden alle Menüpunkte der Hauptsoftware wie auch die verschiedenen Therapieassistenten-Module detailliert durchgesprochen.
Desweiteren werden Ihnen diverse Anwendungsmöglichkeiten für Biofeedbackmessungen mit linker und rechter Hand präsentiert. Für die praktische Arbeit stehen den Seminarteilnehmern genügend PCs und Biopulsar-Systeme zur Verfügung.
Auf Fragen wird gerne eingegangen.

2. Tag:
Am zweiten Seminartag werden Sie in die Interpretationsmöglichkeiten der Aura- und Biofeedbackwerte eingewiesen.
Es werden Fallbeispiele in der Gruppe diskutiert und Behandlungsmöglichkeiten ausgearbeitet.

Umfangreiches Unterrichtsmaterial steht Ihnen zur Verfügung.
Jeder Seminartag kann auch einzeln absolviert werden.
Die Biopulsar-Anwenderschulung ist für die Klienten gedacht, die kürzlich ein Biopulsar-Reflexograph-System erworben haben bzw. demnächst erwerben möchten und möglichst schnell einen Einstieg in die praktische Anwendung des Biofeedbackgerätes wünschen.

Hinweis
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.
Es werden auch Biopulsar-Reflexograph® Anwenderschulungen in englischer, französischer und russischer Sprache angeboten.

Weitere Termine auf Anfrage!

   

Ausbildung

Biopulsar-Reflexograph®
Anwenderschulung

 

Dozent/in

Elvira Morast
Martina Gruber

 

Schulungsgebühren

€ 280.– inkl. MwSt. / 2 Tage
inkl. Schulungsunterlagen
und Pausensnacks

 

Ort

Auramed Akademie
Bayerstrasse 27
D-79576 Weil am Rhein
(nähe Basel / Schweiz)

 

Deutsche Anwenderschulungen:

28. – 29. Juni 2018
22. – 23. November 2018

Beginn/Ende

10.00 - 16.00 Uhr